Summary in English
Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der Eisenbahnfreunde Hannover e.V.
Le Sommaire en Francais est en préparation


"Die Blumen werden billiger, die Mädchen werden williger.
Es riecht von den Aborten - kurz: Frühling allerorten"

Aber das Wichtigste: Es ist Spargelzeit! Guten Appetit!



Die Eisenbahnfreunde Hannover trauern um ihr langjähriges Clubmitglied Werner Rabe, dem wir viele historisch wertvolle Zeitdokumente verdanken (siehe auch unser Album über die Rote 11).

Wir werden Ihm immer ein ehrendes Angedenken bewahren!





Unser aktualisierter Terminkalender (Stand: 02. Mai 2017, Navigationspunkt "Termine") enthält interessante Veranstaltungen und Fahrten bis weit ins Jahr 2017 hinein.

Alle mal herhören, auch die, die schwer hören!

Endlich ist es soweit, das Album mit neu aufgetauchten Bildern der Roten 11 kurz vor der Stilllegung der Strecke Sarstedt - Hildesheim ist fertiggestellt und neu eingestellt! Auch das bisherige Album über die Rote 11 wurde mit neuen Bildern aufgewertet!
Und in unsere Alben reinzuschauen lohnt sich auf alle Fälle!

Auch die LINK-Seite wurde aktualisiert:
Allen, die unsere Fahrt nach Wuppertal/Solingen 2016 nachvollziehen wollen, sei die Fanseite über die (ehemaligen) Wuppertaler Straßenbahnen empfohlen!
Ein besonderes Fundstück ist auch die Drehscheibe-online Seite von Dennis Mellerowitz über seine dort veröffentlichten umfangreichen Berichte zur Spurensuche bei stillgelegten Klein- und Nebenbahnen! Eine Fundgrube für Eisenbahn-archäologisch Interessierte!




Mit Klick auf das Trambild kommen Sie zur Hauptseite.
Dort finden Sie die Schaltflächen zur Navigation durch unseren Webauftritt, z.B. "Berichte", "Alben", "Termine", "Links" und weitere Informationen über unseren Verein.

Viel Spaß beim Surfen auf unseren WEB-Seiten!


click - und es geht weiter
zum Seitenanfang

Technische Informationen zu unseren Internetseiten:

Wir empfehlen Ihnen eine Bildschirmauflösung von mindestens 800 x 600.
Wir benutzen Cascading Style Sheets als Formatvorlagen. Als Browser sind Microsofts Internet Explorer ab der Version 3.0, Netscapes Navigator seit der Version 4.0, Firefox und Opera in den aktuellen Versionen erforderlich. Doch auch wenn Ihr Browser keine Style-Sheets unterstützt, werden unsere Seiten angezeigt, Sie müssen lediglich auf einige Layouteffekte verzichten.
Es kann zu Darstellungsfehlern kommen, wenn die Funktion "JavaScript aktivieren" ausgeschaltet ist